Besäufniserregend – Eine bierernste Krimikomödie

von Leonhard M. Seidl

Valentin Gauklers Zustand ist mal wieder höchst besäufniserregend. Das liegt am neuen Fall, bei dem er zwischen den Fronten der verfeindeten Münchner Fußballfans eine verschwundene Fahne finden soll.

Abenteuerlich irrt der Privatdetektiv in der Stadt umher – ein Stüberl hier, ein Stehausschank dort – und macht dabei Bekanntschaft mit kaputten Bullen, abgestürzten Ex-Fußballern und Halunken wie dem Geilen Griller oder dem Blechdoktor vom Irschenberg. Und die Polizei? Statt ihm beizustehen, würde Kommissar Nepomuk Gänswürger seinen alten Schulspezl »Vali« lieber nach Stadelheim in eine Zelle verfrachten.

Leicht hat es unser tragischer Held also wirklich nicht. Kein Wunder, dass bei Journalistin Lottelena so langsam die Mutterinstinkte geweckt werden. Na dann, prost Mahlzeit!

 

Klappbroschur, 13,5x21cm, 292 Seiten, ISBN: 978-3-944596-15-0, 14,90 €

E-Book, ISBN: 978-3-944596-16-7, 8,99 €

 

Besäufniserregend – Eine bierernste Krimikomödie



 



 



 

© 2018 Morisken Verlag München

Alle Rechte vorbehalten.

Showcases

Background Image

Header Color

:

Content Color

: