Morisken Verlag

 

Morisk – mo’ fun!

Der Morisken Verlag ist ein unabhängiger Kleinverlag in München. Benannt ist er nach den mittelalterlichen Moriskentänzern: unterhaltsame Gaukler und anspruchsvolle Akrobaten. Wir bieten beste Unterhaltung mit zauberhaften Bilderbüchern, frechen Kinderbüchern, witzig-skurrilen Geschichten und spannender Belletristik. Viel Vergnügen!

Online-Shop: Deutschlandweit versandkostenfrei bestellen!

Kooperationen: Unter dem Motto * engagiert * individuell * vielseitig * haben wir uns mit sechs weiteren Indie-Verlagen als Münchner Buchmacher zusammengeschlossen. Zudem beteiligen wir uns am Gemeinschaftsprojekt Schöne Bücher – Lesetipps aus unabhängigen Verlagen.

Bezug Buchhandel: Barsortiment oder Herold Fulfiment

Foreign Rights for children's books: Mundt Agency

 

Malene Walter gewinnt mit Fussel und der Mutausbruch den LovelyBooks Leserpreis 2020!

Malene Walter gewinnt LovelyBooks Leserpreis 2020

 

Neu! Die Pensionsspiele von Oberammergau von Bernhard Hagemann

Die Pensionsspiele von Oberammergau

5. Auflage! Fussel und der Mutausbruch von Malene Walter

Fussel und der Mutausbruch

3. Auflage! Besäufniserregend – Eine bierernste Krimikomödie von Leonhard M. Seidl

Besäufniserregend


Pressestimmen & Rezensionen

Fussel und der Mutausbruch von Malene Walter

„Die farbenfrohen, wilden Illustrationen heben sich besonders durch ihre ausgefallenen Perspektiven ab.“ (Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft)

„Eine wunder-, wunderschön illustrierte Geschichte über das Mutigsein.“ (MiSS_SPEECHLESS, Lovelybooks.de)

„Eine süße Geschichte über das Mutigsein für die ganze Familie.“ (Judiko, Lesejury.de)

1. Platz beim LovelyBooks Leserpreis in der Kategorie Bilderbuch

4,9 von 5 Sternen bei 400 Bewertungen auf Amazon

 

Die Pensionsspiele von Oberammergau von Bernhard Hagemann

„Ich hab das Buch genossen wie ein schönes Zitroneneis an einem heißen Sommertag: erfrischend und leicht.“ (Ulla Müller, Bayern 1)

„Hagemann schildert die Ereignisse in seinem Buch mit viel Witz und Leichtigkeit.“ (Stefan Friedrich, Mühlacker Tagblatt)

„Schon ab dem ersten Kapitel mit dem Titel „Am Anfang war der Ort“ schildert der Autor lebhaft und pointiert, was in einer Pension in Oberammerrgau alles an humorvollen Begegnungen mit unterschiedlichen Gästen aus aller Herren Länder zu erleben ist.“ (Ilona Prokoph, Pforzheimer Zeitung)

 

Besäufniserregend von Leonhard M. Seidl

„Herrlich gaga, lebendig, bissl derb, sehr bairisch.“ (Ulla Müller, Bayern 1)

„Das Buch ist ein völlig abgefahrener und geradezu wahnwitziger Pulp Fiction-Heimatroman.“ (Florian Tempel, Süddeutsche Zeitung)

„Definitiv für jeden wahren Löwen eine Pflichtlektüre.“ (Sophia Oberhuber, Hallo München)

 

Es wird einmal gewesen sein ... von Heribert Riesenhuber

 „Riesenhuber spielt mir der Sprache, verbindet märchenhafte Geschichten mit somnambulen, dichterischen Worten, unter Verzicht auf Logik und Wirklichkeit.“ (Kornelia Wehmeyer, Kreisbote Garmisch-Partenkirchen)

„Man könnte gewiss einwenden, dass das Formulieren manchmal mit dem Fabulieren in Konkurrenz gerät, aber diese leicht anarchische Freude am Durchbrechen gewohnter Textformen ergibt auch einen wilden Garten des Lesevergnügens, der einfach nur Entdeckerfreude weckt.“ (Andreas Bretting, Weilheimer Tagblatt)

 

Erleuchtung in Büdelsdorf von Philipp S. Holstein

„Ich sage euch: Tränen habe ich gelacht! Klare Empfehlung!“ (Stephanie Leienbach, Müttermagazin) 

 

Mittersendling von Olaf Maly

„Für jeden, der gerne lustige und unterhaltsame Geschichten mag, ist dieses Buch hervorragend geeignet.“ (Sabine Abel, Wir in Bayern, BR)

„Lektüre nicht nur für Münchner empfehlenswert.“ (Uwe Feigl, in münchen)

„Neben kurzweiligen Geschichten [...] erfährt der Leser parallel von den Kämpfen der Münchner mit Hunger, Kälte oder Armut.“ (Julia Langhof, Hallo München)

 

Mythos Herakles von Reiner Stolte

„Der Band eignet sich für Grundschulen und weiterführende Schulen gleichermaßen, um den Herakles-Mythos zu thematisieren und einen motivierenden Zugang zur Antike zu schaffen." (Johannes Groß, Lehrerbibliothek.de)

„Diese Ausgabe tut sich aber besonders durch die schöne Illustration des Heldenepos hervor. Insofern eine spannende Erzählung mit tollen Bildern, die diese Geschichten noch stärker erleben lassen. " (Pity, Amazon-Kunde)

 

Pesca Blanca von Eberhard Wedler

„Schockierend, brutal und leider Alltag - Berichte aus einer Lebensrealität, die so ganz anders ist, wie die in Deutschland. Ein spannender und lesenswerter Einblick, der oft betroffen macht“ (Lea, Amazon-Kundin)

„Beeindruckend beklemmend: Was der Autor, welcher schon fast 50 Jahre in Kolumbien lebt, beschreibt sind Erfahrungen und Einblicke in eine zutiefst widersprüchliche Welt und Gesellschaft.“ (Dirk, Amazon-Kunde)

 

Butterflys im Bauch – von Liebe und Gewalttaten von Dron

„Es wird kein Blatt vor den Mund genommen, geflucht und gewütet.“ (leben-erleben.tumblr.com)

„eine besondere Sammlung von modernen Kurzgeschichten, die zum Nachdenken anregt und die man so schnell nicht wieder vergisst!“ (Curin, wasliestdu.de)

 

In der Weihnachtsmetzgerei von Dron, htkac, Luca, Thomas Peters, Patrick Roche

„Ein kleines, aber feines Geschenk für jeden, der einen gesunden schwarzen Humor vorzuweisen hat oder sich einfach über ein ins Gegenteil verkehrtes Weihnachten freut.“ (zombiac.blog)

 

Asozialer Guide für Deutschland von Ost Boys:

„Nach zehn Minuten war mir übel.“ (Annemarie, fabelhafte-buecher.de)

„Das möchte ich ausdrücklich sagen, das ist nicht zum Nachmachen geeignet.“ (Mediennerd.de)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2013 Morisken Verlag München

Alle Rechte vorbehalten.

Showcases

Background Image

Header Color

:

Content Color

: