Erleuchtung in Büdelsdorf

von Philipp S. Holstein

Ein Pfarrer, ein Psychiater und eine Hummel treffen sich an einer Bushaltestelle und diskutieren über Paul Möhrenmann. Der jüngst von seiner Traumfrau verlassene Langzeitstudent scheint nämlich von Gott persönlich den Auftrag erhalten zu haben, Liebe und Frieden in die Welt zu bringen. Dabei bekam der unzuverlässige Paul in der Schule nicht einmal den Kreideholdienst anvertraut. Ist er also wirklich auserwählt oder dreht er wegen der Trennung langsam durch?

Geistreich und brutal komisch erzählt Philipp S. Holstein eine herzerwärmend schöne, herrlich skurrile und tiefsinnige romantische Komödie.

Im Online-Shop bestellen

 

Presse & Rezensionen

„Das Wetter kann man sich nicht aussuchen, eine gute Lektüre schon: Philipp S. Holstein schreibt wunderbar unterhaltsam!" (Jörg Kachelmann, Moderator und Wetterexperte)

„Ein aberwitzig ideenreiches und wahnsinnig lustiges Buch. [...] Ich hab es sehr gemocht und weggelesen wie ich im Sommer das erste Bier im Biergarten trinke: flott!" (Ulla Müller, Bayern 1)

„Das Buch ist so genial, dass ich immer lauthals lachend in der Bahn gesessen habe und alle dachten, bei mir ist ne gewaltige Schraube locker. [...] Ich sage euch: Tränen habe ich gelacht! Klare Empfehlung!“ (Stephanie Leienbach, Müttermagazin)

 

Taschenbuch, 12,5x19cm, 192 Seiten, ISBN: 978-3-944596-31-0, 11,00 €

E-Book, ISBN: 978-3-944596-18-1, 8,99 €

 

Erleuchtung in Büdelsdorf



 



 



 

© 2018 Morisken Verlag München

Alle Rechte vorbehalten.

Showcases

Background Image

Header Color

:

Content Color

: